TRIPHENYLZINN IN GEWÄSSERN NIEDERSACHSENS (OG 15)

€10,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Oberirdische Gewässer Band 15
Triphenylzinn in Gewässern Niedersachsens
Betrachtung der Kompartimente Wasser, Schwebstoff, Sediment und aquatische Organismen sowie ein Vergleich zu Butylzinnverbindungen

170 S., 10,00 € + Versand

In dieser Publikation wird das Umweltverhalten der stark toxisch und endokrin wirksamen Triphenylzinnverbindungen (TPT), die bisher wenig beachtet wurden, detailliert dargestellt und bewertet, sowie mit denen des Tributylzinns (TBT) verglichen. Der Schwerpunkt liegt in der Untersuchung von aquatischen Organismen, wie z.B. Muscheln, Schnecken und Fischen (z.B. Rotaugen und Aalen), so dass eine Aussage u.a. über das Bioakkumulations- bzw. Biomagnifikationsverhalten dieser Substanzen gemacht werden kann. Dabei zeigt sich, dass insbesondere die Lebern der Rotaugen teilweise sehr stark mit TPT angereichert sind.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »