ÖKOLOGISCHER LANDBAU ALS EIN BEITRAG ZUR NACHHALTIGEN LANDWIRTSCHAFT UND ZUM GRUNDWASSERSCHUTZ

€5,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundwasser
Ökologischer Landbau in Niedersachsen als ein Beitrag zur nachhaltigen Landwirtschaft und zum Grundwasserschutz

- Ergebnisse aus vier Pilotprojekten -

28 S., 5,00 € + Versand

Durch Ökologischen Landbau sind Belastungen des Bodens und damit des Grundwassers aus landwirtschaftlicher Nutzung verminderbar. Es liegt deshalb nahe, den Ökologischen Landbau gerade auch in Wasserschutzgebieten einzusetzen, um unsere Trinkwasserressourcen gezielt zu schützen.
Vier Pilotprojekte zum Ökologischen Landbau wurden 1995 und 1996 vom Niedersächsischen Umweltministerium mit fachlicher Begleitung des NLÖ gestartet und konnten im Jahr 1999 nach drei- bis vierjähriger Laufzeit erfolgreich abgeschlossen werden.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »