NITRATAUSTRÄGE UNTER WALD (GW 9)

€5,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundwasser Band 9

Nitratausträge unter Wald

32 S., 5,00 € + Versand

In Niedersachsen stellt das Nitrat eines der Hauptprobleme hinsichtlich der Grundwasserqualität dar. Der Grenzwert für Nitrat im Trinkwasser gemäß Trinkwasserverordnung liegt bei 50 mg/l. Dieses Qualitätsziel wird im oberflächennahen Grundwasser häufig überschritten.  Der Haupteintrag von Nitrat erfolgt aus landwirtschaftlich genutzten Flächen als diffuser Eintrag ins Grundwasser. Unter Wald liegt der Nitrataustrag in der Regel deutlich niedriger als unter landwirtschaftlich intensiv genutzten Flächen. Dies unterstreicht die Notwendigkeit, die gering belasteten Grundwasserresourcen unter Wald zu schützen und genaue Kenntnisse zur Steuerung der Nitratausträge unter Wald vorzuhalten.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »