HIRSCHKÄFER - ERFASSUNG DER VORKOMMEN IN NIEDERSACHSEN

€0,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Faltblatt, 1/3 A4, 6 S., kostenlos, bei größeren Mengen bitte Verwendungszweck angeben

Der Hirschkäfer ist wegen seines drastischen Rückgangs in der bundesweiten Roten Liste als „stark gefährdet" eingestuft, nach der Bundesartenschutzverordnung „besonders geschützt" und als FFH-Art „von gemeinschaftlichem Interesse". Für seine Erhaltung haben die Mitgliedsstaaten eine besondere Verantwortung und Verpflichtung.
Um dem Hirschkäfer gezielt helfen zu können, ist eine möglichst genaue Kenntnis über sein Vorkommen notwendig. Hierzu können alle beitragen, die sich viel in der freien Natur oder im Garten aufhalten.

Sie können das Faltblatt über den NLWKN-WebShop oder die unten stehende Adresse bestellen.

Das Faltblatt steht Ihnen hier auch zum Download zur Verfügung.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »