ANWENDERHANDBUCH FÜR DIE ZUSATZBERATUNG WASSERSCHUTZ (GW 21)

€15,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundwasser Band 21

Anwenderhandbuch
für die Zusatzberatung Wasserschutz

Grundwasserschutzorientierte Bewirtschaftungsmaßnahmen in der Landwirtschaft und Methoden zu ihrer Erfolgskontrolle

338 S., 15,00 € + Versand

Das Kooperationsmodell Trinkwasserschutz ist seit 1992 im Niedersächsischen Wassergesetz verankert. Aktuell arbeiten die Wasserwirtschaft und die Landwirtschaft in 373 Trinkwassergewinnungsgebieten gemeinsam an der Umsetzung von Maßnahmen zum Grundwasserschutz.
Die erste Auflage des "Anwenderhandbuchs für die Zusatzberatung Wasserschutz" wurde 2001 veröffentlicht. Darin wurden fachliche Standards zu den Methoden der Wasserschutzzusatzberatung und zur Erfolgskontrolle gesetzt. Seitdem hat sich das Anwenderhandbuch vor allem zur Entwicklung von umfassenden Schutzkonzepten in den Trinkwassergewinnungsgebieten etabliert.
Die Neuauflage des Anwenderhandbuchs orientiert sich an der wachsenden Bedeutung des Gewässerschutzes unter den sich ändernden Rahmenbedingungen in der Landwirtschaft. Die Methodenbeschreibung der Erstauflage wurde entsprechend dem aktuellen Erkenntnisstand praxisnah aktualisiert. Erstmals wurde auf das Berichts- und Dokumentationswesen als Grundlage für eine transparente und effiziente Konzeptgestaltung eingegangen.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »